Aktualisierte Hinweise: Gottesdienste in der Andreaskirche und Gemeindeveranstaltungen

Angesichts der zur Zeit abebbenden Pandemie hat das Presbyterium am 23.05.2022 beschlossen, ab sofort die bisherigen 3 G Regeln sowie die FFP 2 Maskenpflicht für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen zunächst aufzuheben. Allerdings wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Innenräumen weiterhin empfohlen. Bei Gottesdiensten müssen Masken nicht mehr getragen werden, allerdings ist das gemeinsame Singen nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Bringen Sie darum bitten auch weiterhin zum Gottesdienst einen Mund-Nasen-Schutz mit! Die Pandemie ist nicht vorbei - gehen wir weiterhin rücksichtsvoll und umsichtig miteinander um.

Wir bieten weiterhin die Möglichkeit, die Gottesdienste auch zu Hause mitzufeiern, die wir im Audioformat für Sie und Euch in der Andreaskirche aufzeichnen! Sie sind hier unter dem Button "Gottesdienste und Impulse" zu finden.

 

Gottesdienste

Herzlich willkommen in den vielfältigen und lebendigen Gottesdiensten in der Andreaskirche.