Musizieren für den Frieden

Der Flügel in der Andreaskirche wartet schon auf Streicher, Holzbläser, Laute, Orgel und Gesang jetzt am Sonntagabend, 21.August, in der Andreaskirche. Und auf eine hoffentlich zahlreiche Zuhörerschar beim FRIEDENSBENEFIZKONZERT FÜR DIE UKRAINE-FLÜCHTLINGSHILFE! Herzliche Einladung zu schöner Musik ukrainischer, polnischer, kroatischer und russischer Komponisten. Beginn ist um 19.30 Uhr

Und ebenso herzliche Einladung zum vorangehenden Abendgottesdienst um 18.00 Uhr in der Andreaskirche - vormittags ist am 21.8. kein Gottesdienst.

 

Schule hat begonnen!

Mitten im August hat für Schülerinnen und Schüler, für ihre Eltern, für Lehrerinnen und Lehrer die Schule begonnen. Wir wünschen mit diesem schönen Bild junger Künstler aus dem Schneckenhaus von Herzen alles Gute! Vor allem die Kinder, die erstmals in die Schule gehen, mögen herzlich empfangen und in die Schulgemeinschaft aufgenommen werden. Dazu mögen auch die ökumenischen Gottesdienste zur Einschulung beitragen. Wir wünschen Eltern und Lehrern ein verständnisvolles und großes Herz für ihre Schulkinder - ob sie nun in die erste oder in die letzte Klasse gehen. Wir hoffen auf Gottes Segen für das neue Schul- und Kindergartenjahr in Schildgen und überall!

 

Ein völlig neues Leuchten!

Schneller als geplant hat die Andreaskirche dank der fleißigen Handwerker ihre neue Beleuchtung erhalten und steht ab sofort wieder für Gottesdienste zur Verfügung! 16 LED-Leuchten, die speziell für diesen Raum hergestellt wurden, verbreiten ein bisher nicht gekanntes Licht. Für dieses großartige Geschenk des Fördervereins sind wir überaus dankbar. Noch allerdings gibt es nur die Möglichkeit, alle Leuchten gleichzeitig zu benutzen. Bis Mitte August wird dann eine Programmierung zur Verfügung stehen, die ganz unterschiedliche Lichtszenarien möglich macht. Überzeugen Sie sich selbst vom neuen "Andreaslicht" und lassen Sie es in unseren Gottesdiensten auf sich wirken!

 

 

Aktualisierte Hinweise: Gottesdienste in der Andreaskirche und Gemeindeveranstaltungen

Angesichts der zur Zeit abebbenden Pandemie hat das Presbyterium am 23.05.2022 beschlossen, ab sofort die bisherigen 3 G Regeln sowie die FFP 2 Maskenpflicht für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen zunächst aufzuheben. Allerdings wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Innenräumen weiterhin empfohlen. Bei Gottesdiensten müssen Masken nicht mehr getragen werden, allerdings ist das gemeinsame Singen nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Bringen Sie darum bitten auch weiterhin zum Gottesdienst einen Mund-Nasen-Schutz mit! Die Pandemie ist nicht vorbei - gehen wir weiterhin rücksichtsvoll und umsichtig miteinander um.

Wir bieten weiterhin die Möglichkeit, die Gottesdienste auch zu Hause mitzufeiern, die wir im Audioformat für Sie und Euch in der Andreaskirche aufzeichnen! Sie sind hier unter dem Button "Gottesdienste und Impulse" zu finden.

 

Willkommen in der Andreaskirche Schildgen

Wir grüßen Sie herzlich mit dem Kernsatz unseres Leitbilds

  • Wir wollen, 
  • dass sich alle Menschen 
  • als Gottes geliebte Kinder
  • im Leben willkommen und zu Hause erfahren.

Evangelische Andreaskirche Schildgen
Schüllenbusch 2
51467 Bergisch Gladbach
Tel. 0 22 02/8 31 24
E-Mail: andreaskirche.schildgen@remove-this.ekir.de

Wir sind der 2. Pfarrbezirk der Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen.

Pfarrerehepaar Eva und Jürgen Manderla
Schüllenbusch 6
51467 Bergisch Gladbach 
Tel. 0 22 02/8 28 20
E-Mail: eva.manderla@ekir.de  juergen.manderla@ekir.de

 

Die Internetseite unseres 1. Pfarrbezirks 

Altenberger Dom finden Sie hier 

Die Buttons führen zu den pdf Plakaten der Veranstaltungen