Der Diakoniekreis

Ein Kreis von knapp 20 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen hat es sich zur Aufgabe gemacht, besondern für unsere älteren Gemeindemitglieder und für Menschen in Notlagen dazu sein. Er trifft sich einmal im Monat, um sich auszutauschen über besondere Situationen des vergangenen Monats und den nächsten Monat zu planen.

Folgende Aufgaben werden übernommen

  • Besuche zu Geburtstagen ab 70
  • Krankenhausbesuchsdienst
  • Fahrdienst für den Seniorentreff
  • Gestaltung der Seniorengeburtstagsfeiern
  • Dienst im Beratungsbüro
  • Vermittlung von Hilfsdiensten

Gerne würden wir unser Team vergrößern. Wenn eins der Aufgabengebiete für Sie interessant sein könnte, kommen Sie doch einfach zu unserem nächsten Treffen.

Treffen des Diakoniekreises

Am letzten Montag im Monat
um 15.00 Uhr im kleinen Gemeindesaal

Ansprechpartnerin

Annegret Akkerman,
Tel. 0 22 02/8 21 84