Theatergruppe "Die Kryptologen"

Wir über uns ...

Im Jahr 2003 gründeten vier Mitglieder der Andreasgemeinde: Elke Hüppeler, Gisa Bongartz, Claudia Dietze und Siegfried Pietsch eine Theatergruppe, um auf den Brettern, die die Welt bedeuten, in verschiedene Rollen zu schlüpfen.

Geprobt wurde allerdings zunächst nicht auf den berühmten Brettern, sondern auf dem Steinboden der Krypta, die dann auch zum Aufführungsort wurde und der Gruppe den Namen gab.

Die Krypta ist nach der Renovierung zu einer Art "Zimmertheater " mit 65 Plätzen geworden; die anfänglichen Baustrahler konnten bald durch eine Theaterbeleuchtung ersetzt werden, und der Steinboden bekam seine Bretter.

Kontakt

Siegfried Pietsch
Tel.: 0 22 02/25 54 97

oder

Katrin Riebel
Tel.: 0 22 02/8 50 22